Friends e.V.

friends e.V.

Der Arzt empfiehlt Rehabilitationssport und verordnet diesen auf einem dafür vorgesehenen Formular (dieses ist auch bei uns erhältlich). Der Patient schickt das vom Arzt fertig ausgefüllte und von ihm unterzeichnete Formular an die Krankenkasse und erhält nach wenigen Tagen dieses genehmigt zurück. Der Patient kommt mit dem fertig ausgestellten Formular zum Fitness-Club elan, einer Außenstelle des Friends e.V., und kann mit dem Rehabilitationssport beginnen. Zur Unterstützung des Vereins ist eine Mitgliedschaft erwünscht. Rehabilitationssport unterliegt nicht dem ärztlichen Budget!

Der Reha-Sport findet in Gruppen statt. Innerhalb der einzelnen Gruppen feiern wir gemeinsam kleine Höhepunkte im Jahr, z.B. Weihnachtsfeiern, Sommerfeste, u.a.